MFH Leimenstrasse

Ersatzneubau im beliebten, mit Hinterhöfen durchsetzten Bachlettenquartier.

Im beliebten Bachlettenquartier wich ein bestehendes Mehrfamilienhaus mit verwinkelten Gewerbeflächen im Hinterhof, einem eleganten Neubau mit grosszügigen hellen Wohnflächen und Sicht zum grünen Innenhof.

Das Wohnhaus bietet helle 2.5 und 3.5 Zimmer-Loft-Wohnungen. Die Maisonette-Attika-Wohnung wurde als flexibel aufteilbare Loftwohnung mit grosser Dachterrasse gestaltet. Die Wohnräume überzeugen mit vielerlei Blickbezügen nach aussen und innerhalb der Wohnung, guter Möblierbarkeit und getrennten Tages- und Nachtzonen. Dank der offenen und flexiblen Grundrisse kann die Raumeinteilung und somit die Anzahl Zimmer je nach Bedürfnis im hofseitigen Wohnbereich variieren und mit grosszügigem Wohn-/Essebereich und anliegendem Zimmer oder nur als Wohn-/Essbereich ausgeführt werden.

Projektinformationen

Standort

Basel

Auftragsart

Generalplaner

Kundin/Kunde

Privat

Status

abgeschlossen

Projektdauer

12.2016 – 11.2019

1065 Tage

GV SIA 416 m3

3'485

GF SIA 416 m2

1'183

Nutzfläche m2

929

Fotograf

Archiv Blaser Architekten AG

5
0 %
100 %
2130

Projektbild
Projektbild
Projektbild

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild