MFH Ennetbürgen

Neubau eines luxuriösen Mehrfamilienhauses mit Sicht auf den Vierwaldstättersee.

Das Grundstück befindet sich am Fusse des Bürgenberges und liegt Süd orientiert 150 m über dem Vierwaldstättersee. Durch die grosszügige Verglasung und die Ausrichtung der Zimmer gegen Süden ist das prächtige Innerschweizer Bergpanorama stets präsent. Gegen den Hang und die Strasse im Norden befindet sich ein vorgestellter, im Winkel der Strasse verlaufender Baukörper, welcher die separate Erschliessung der Eigentumswohnungen beinhaltet.

Die Wohnungen im Erdgeschoss sind ebenerdig erschlossen und haben direkten Gartenzugang. Die Terrassen der oberen Einheiten sind 50 bis 65 m2 gross. Die Wohnungen sind aufgeteilt in Wohn- und Schlaftrakt. Durch den Einsatz von frei gespannten Decken ist die Aufteilung der Zimmer flexibel.

Projektinformationen

Standort

Ennetbürgen

Auftragsart

Architekt

Kundin/Kunde

Immobiliengesellschaft Bürgenberg

Status

abgeschlossen

Projektdauer

01.2000 – 09.2003

1339 Tage

GV SIA 416 m3

4'283

GF SIA 416 m2

469

Nutzfläche m2

312

Fotograf

Werner Blaser

2 0 % 100 % 2678

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild