Flüchtiges Zuhause No.4

27.04.2016 18:00

Beat Presser, Fotograf, Basel, Berlin
'Temporäre Welten - ein Leben unterwegs'

BEAT PRESSER wurde 1952 in Basel geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Fotografen und Kameramann, war Herausgeber einer Fotozeitschrift und arbeitete in einer Werbeagentur. 1981 Anstellung als Kameraassistent und Standfotograf für den Film ‚Fitzcarraldo‘ von Werner Herzog und 1987 als Standfotograf für den Film ‚Cobra Verde‘. Ab 1990 Konzentration auf die klassische Schwarz-Weiss Fotografie. Umsetzung von Fotogeschichten verbunden mit langen Reisen und immer intensiver werdende Ausstellungstätigkeit. Ab Mitte der 90er Jahre auch im Verbund mit weltweiten Gastprofessuren.