COS Filiale

Einbau einer COS Filiale im Erd- und Obergeschoss des ehemaligen Musik Hug Gebäudes.

Am 15. Juni 2018 eröffnete der schwedische Modekonzern H&M eine Filiale seines Premiumlabels COS in Basel und somit den fünften Laden der ‘Collection of Style’ in der Schweiz.

Die Verkaufsfläche im ehemalige Musik Hug Gebäude an der Freien Strasse beträgt rund 600 m2 und verteilt sich auf Erd- und Obergeschoss. Eine repräsentative Treppe verbindet die beiden offenen, nur durch die Warenpräsentation zonierten Etagen. Architektonisch wurde ein grosses Augenmerk auf die im Erdgeschoss gänzlich neu gestaltete Fassade gelegt. Die sich an der historischen Struktur orientierenden Schaufenster wurden vergrössert und so die Einsicht und die Belichtung des Ladengeschäfts verbessert. Das Gebäude und sein Umfeld wird durch die neue Steinfassade wesentlich aufgewertet.

Mit dem Rückbau, den Sanierungs- und Ertüchtigungsmassnahmen begannen wir im September 2017, ab März 2018 fand der Ladenausbau statt.

Projektinformationen

Standort

Basel

Auftragsart

Generalplaner

Kundin/Kunde

H&M Hennes & Mauritz AG

Status

abgeschlossen

Projektdauer

02.2017 – 03.2018

423 Tage

GV SIA 416 m3

3'748

GF SIA 416 m2

898

Nutzfläche m2

707

Fotograf

courtesy of COS

1 100 % 0 % 1692

Projektbild
Projektbild
Projektbild

Projektbild
Projektbild
Projektbild