EFH Schulthess

Erweiterung eines Wohnhauses aus den 50er Jahren an einmaliger Lage in Pfeffingen.

Das von einer Parkanlage umgebene Wohnhaus aus den 50er Jahren befindet sich an einmaliger Lage. Auf der einen Seite grenzt es unmittelbar an die Landwirtschaftszone von Pfeffingen, seine Rückseite wendet es über einen steil abfallenden Felsen dem Laufental zu.

Das verhältnismässig kleine und eher engräumige Wohnhaus wurde im Erdgeschoss um einen dreiseitig verglasten grosszügigen Wohnbereich erweitert. Folglich verbindet sich der Innenraum über eine Holzterrasse mit der Weite der Umgebung. Die neue Küche liegt im ursprünglichen Teil des Hauses, wird aber nur durch eine Bar vom Wohnen abgetrennt und profitiert so ebenfalls von der Weiträumigkeit des Anbaus.

Projektinformationen

Standort

Pfeffingen

Auftragsart

Architekt

Kundin/Kunde

Privat

Status

abgeschlossen

Projektdauer

07.2006 – 12.2007

518 Tage

GV SIA 416 m3

1'103

GF SIA 416 m2

312

Nutzfläche m2

260

Fotograf

Lilli Kehl

3 0 % 100 % 2590

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild