Technologiepark I

Einbau eines Technologie Parks für Startup Unternehmen im Stücki Park Basel.

Der Technologie Park Basel wurde im Frühjahr 2011 auf dem dritten und vierten Level des Stücki Parks eröffnet. Auf einer Fläche von ca. 1500 m2 entstand innerhalb von einem Jahr Planungs- und Ausbauzeit ein Büro- und Laborausbau, welcher sich speziell an junge Startups richtet. Neben den an der Nordwest Fassade gelegenen Einzel- und Doppelbüros und den Biolabors an der Südost Fassade, wurden ein grosser Seminar Raum, Besprechungsräume sowie eine Cafeteria mit grosszügiger Kommunikationszone geschaffen. Die interne Verbindungstreppe hat neben der schlichten Höhenüberwindung auch eine raumschaffende  Funktion und steht als gestalterisches Gegenstück zur Cafeteria.

Das Ziel der Betreiber ist, durch die optionale Zusammenstellung der zu mietenden Flächen (Büro, Labor) und der dazugehörigen Nebenräume, aufstrebenden Firmen den Weg zu einer repräsentativen Arbeitsumgebung zu erleichtern.

Projektinformationen

Standort

Basel

Auftragsart

Architekt

Kundin/Kunde

Kanton Basel-Stadt, Amt für Umwelt und Wirtschaft

Status

abgeschlossen

Projektdauer

04.2010 – 03.2011

334 Tage

GV SIA 416 m3

5'230

GF SIA 416 m2

1'500

Nutzfläche m2

1'015

Baumanagement

Bau fp

Fotograf

Jan Schmocker

2 0 % 100 % 668

Projektbild
Projektbild
Projektbild
Projektbild

Projektbild
Projektbild
Projektbild